Viele Jahre war ich als Grafikerin und freischaffende Künstlerin tätig, davon seit 2006 in Aldekerk in meinem Atelier in unserem Hofgarten. Dort arbeite ich weiterhin regelmäßig und es entstehen Bilder und ausgefallene Schmuckstücke.

Ich liebe schöne Dinge und einen individuellen Lebensstil. Meine Ideen habe ich 2012 in die Restaurierung meines Geschäftes eingebracht und das Ladenlokal in einen Concept Store verwandelt. Ein Teil der Ladeneinrichtung stand schon vor über hundert Jahren in diesen Räumen.

Inspiriert durch Städte wie Berlin, Amsterdam, Maastricht oder Antwerpen bin ich ständig auf der Suche nach dem ganz Speziellen. So präsentiert das StilHaus Kunst und Schmuck, Woll- und Seidenschals, hochwertige Lederwaren sowie junges Design und Besonderes für den Wohn- und Lebensraum. Der Mix aus Altem und Neuem, Buntem und Schlichtem trifft ausgewogen aufeinander und ergibt ein Gesamtbild, das in puncto Individualität keine Wünsche offen lässt.

Anfassen und Ausprobieren ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht, denn die Haptik spielt eine ebenso wichtige Rolle wie der visuelle Eindruck.

Sie sind herzlich eingeladen, bei Jazzmusik im Hintergrund in Ruhe zu stöbern und sich inspirieren zu lassen.

Ich freue mich auf Euren Besuch.